Topigs Norsvin hat einen neuen CEO

Topigs Norsvin freut sich bekannt zu geben, dass Villaume Kal (49) zum neuen CEO ernannt wird. Villaume Kal wird den Verwaltungsrat von Topigs Norsvin, neben den derzeitigen Direktoren Cor van Hertooij (CFO) und Hans Olijslagers (CTO), bilden.

Der Niederländer Villaume Kal tritt seine neue Position am 16. März 2020 an und wird Nachfolger von Martin Bijl, der Topigs Norsvin 2019 verlassen hat.

Zuvor war Villaume Kal CEO von NIZO, einem der weltweit führenden Unternehmen in der Forschung für bessere Lebensmittel und Gesundheit. Zu Beginn seiner Karriere war er CEO von Rousselot, einem Teil von Darling Ingredients. Davor besetzte er verschiedene Management- und Führungspositionen bei Royal DSM.

„Wir freuen uns sehr über unseren Neuzugang. Er bringt über 25 Jahre internationale Erfahrung im Bereich der kaufmännischen und operativen Exzellenz, sowie der Strategie- und Geschäftsentwicklung mit.“ Mark Tijssen, Vorsitzender des Aufsichtsrats, erklärt: „Seine Kenntnisse des chinesischen und nordamerikanischen Marktes sind von großem Wert und werden Topigs Norsvin helfen, diese Schlüsselregionen weiter zu entwickeln.“

Villaume Kal über seine neue Position: „Ich freue mich darauf und fühle mich privilegiert, zum Erfolg von Topigs Norsvin beitragen zu dürfen. Es ist eine Ehre, CEO dieses innovativen Weltmarktführers in der Schweinegenetik zu werden. Die erfolgreiche Nutzung des Marktpotentials des Unternehmens und seiner Innovationskraft macht diese Position sehr attraktiv.“

Dieses Post teilen:

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email