Topigs Norsvin und COVID-19

Die Welt befindet sich in einer unvorstellbaren Krise. COVID-19 oder Coronavirus ist eine der größten Herausforderungen, denen wir uns jemals gestellt haben. Die Krise betrifft alle Menschen überall und schafft erhebliche Unsicherheiten und Sorgen.

Bei Topigs Norsvin sind die Auswirkungen ebenso wie bei den anderen im Schweinefleischgeschäft deutlich spürbar. Viele unserer lokalen Büros befinden sich in Regionen, die stark vom Virus betroffen sind. Unsere Mitarbeiter und ihre Familien sind direkt von den Auswirkungen der Krise betroffen. Gleiches gilt für viele unserer Kunden. Unsere Gedanken sind bei ihnen und wir wünschen ihnen die Kraft, die sie brauchen, um dies zu ertragen.

Die COVID-19 Krise beeinflusst, wie wir arbeiten müssen. Wir arbeiten von zu Hause aus und nutzen Videokonferenzen und andere Technologien, um miteinander und mit unseren Kunden in Kontakt zu bleiben. Wir versuchen, unsere Arbeit so weit wie möglich fortzusetzen.

Wir sind für unsere Kunden, die Schweinefleischproduzenten der Welt, und alle anderen, die unsere Hilfe benötigen da. Wir verpflichten uns, unsere Kunden wie gewohnt zu unterstützen und zu beliefern, auch wenn dies derzeit schwierig ist. Auf diese Weise leisten wir unseren Beitrag zur Lebensmittelversorgung.

Topigs Norsvin möchte sich bei allen bedanken, die diese Krankheit und Krise mit all ihrer Energie und ihrem Engagement bekämpfen. Wir glauben an Innovation, Wissenschaft, Ausdauer und gemeinsame Anstrengungen. Wir hoffen, dass uns all dies bald bessere Zeiten bringt.

Bleibt sicher und gesund. Passt aufeinander auf.
Topigs Norsvin

Dieses Post teilen:

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email