Dänische Forschung: TN70 ist die bessere Muttersau

Die Topigs Norsvin TN70 hat bessere Muttereigenschaften als die DanZucht Landrasse x Yorksire F1 Sau. Sie produziert die gleiche Anzahl an abgesetzten Ferkeln pro Wurf mit weniger Ressourcen. Dies ist das Ergebnis einer unabhängigen Studie der dänischen Universität Aarhus. Es beweist die Stärken der TN70-Sau von Topigs Norvsin, wie sie auf vielen Farmen auf der ganzen Welt zu sehen ist.

Ferkel, die von einer TN70-Sau geboren wurden, sind bei der Geburt durchschnittlich 264 Gramm schwerer, was sie stärker und weniger anfällig für Unterkühlung macht. Darüber hinaus haben die TN70-Sauen genug Zitzen, um ihre Nachkommen zu ernähren, und so haben die Ferkel eine höhere Chance, richtig zu überleben und sich zu entwickeln. Dies führt zu einem höheren Gewicht beim Absetzen. Der Gewichtsunterschied betrug 1,2 Kilo oder 8% und dies wiederum hat einen positiven Einfluss auf die Leistung in der Mast. Das Absetzalter betrug mindestens 7 Wochen, da diese Forschung unter ökologischen Bedingungen im Freien durchgeführt wurde.

Dank ihrer überlegenen Muttereigenschaften, kann sich die TN70-Sau um die von ihr produzierten Ferkel kümmern. Folglich wird weniger Arbeitsaufwand und teure Management-Tools benötigt, was zu reduzierten Kosten, höherer Arbeitseffizienz und verbessertem Tierschutz führt.

Topigs Norsvin war das erste Zuchtunternehmen, das eine Selektion für das Überleben von Ferkeln in seinem Zuchtprogramm vornahm. Unsere Vision ist eine Sau, die viele hochwertige Ferkel alleine aufziehen kann.

Dieses Post teilen:

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email