Nachrichtenzentrale

Manker Eberzentrum

Um die steigende Nachfrage nach TN Select Samen decken zu können, hat sich Topigs Norsvin entschlossen, auch in Österreich Eber aufzustallen. In der Eberstation der Fam. Hiesberger in Mank stehen seit April 2019 TN Select Eber.

Übersicht Endstufeneber Manker Eberzentrum Juli 2020

ISK Němčičky, Tschechien

Die Topigs Norsvin Eberstation ISK Němčičky wird von der Firma PLEBO CZ betrieben und steht unter regelmäßiger Kontrolle der Topigs Norsvin Tochtergesellschaft AIM Worldwide. Seit 2011 trägt die Eberstation das AIM Worldwide „Certificate of Quality“ (Qualitätszertifikat 2019)

Der Gesundheitsstatus der Eber wird laufend überprüft. Monatlich werden Blutuntersuchungen auf PRRS mittels PCR durchgeführt. Alle 4 Monate werden Blutuntersuchungen auf Leptospirose und mittels ELISA auf PRRS durchgeführt. Nach den tschchischen Vorschriften werden alle Eber jährlich auch auf Brucellose, Aujeszky-Krankheit und klasische Schweinepest getestet.
Aus der Eberstation ISK Němčičky wird wöchentlich Samen für den Markt in Tschechien und Österreich produziert, außerdem wird Samen nach Ungarn, Kroatien, Rumänien und die Slowakei exportiert. Der Transport des Samens wird mittels Auto mit Klimabox durch Topigs Norsvin durchgeführt.

Eine aktuelle Übersicht der Eberlinien auf der Eberstation ISK Němčičky in der Nähe von Znaim, Tschechische Republik:

Übersicht Vorstufeneber ISK Němčičky Juli 2020

Übersicht Endstufeneber ISK Němčičky Juli 2020